Willkommen in der Pfarrei St. Barbara Breinig
Willkommen in der Pfarrei St. Barbara Breinig
Willkommen in der Pfarrei St. Barbara Breinig
Willkommen in der Pfarrei St. Barbara Breinig
Willkommen in der Pfarrei St. Barbara Breinig

Impuls vom 10.06.2020 - Tut dies zu meinem Gedächtnis

Gabentisch (c) Stefan Bauer
Gabentisch
Di 9. Jun 2020
Christiane Hartung

Ohne Corona wären wir heute mit der Monstranz durch die Straßen gezogen. Aber genauso wie die traditionellen Wallfahrten unserer Gemeinde muss auch die Fronleichnamsprozession in diesem Jahr ausfallen.

Wie geht es Ihnen damit? Vermissen Sie die Prozession?

 

Fronleichnam und die Wallfahrten zählt man zum Bereich der Volksfömmigkeit. Liebgewordene Traditionen, die unseren Glauben festigen und hinweisen wollen auf Christus und die Kirche.

Eine etwas neuere Bezeichnung dafür ist „Glaube in Bewegung“. Mir gefällt dieser Begriff sehr gut, veranschaulicht er doch, dass unser Glaube und all unsere Traditionen nicht statisch sind sondern dynamisch wie unser Leben.

Ein zweites noch scheint mir wichtig: Alle Volksfrömmigkeit bedarf der Rückbindung an die Gemeinschaft der Kirche, damit die Wege zusammen führen und sich nicht voneinander entfernen.

Jede Prozession und Wallfahrt, jedes Rosenkranzgebet und jede Opferkerze ist Ausdruck des Gebets mit- und füreinander.

Und ein letzter, nicht minder wichtiger Gedanke: Gehen und Unterwegssein gehört zu den zentralen Themen und Erfahrungen vieler Religionen. Menschen machen sich auf den Weg und Gott macht sich ihnen auf dem Weg erfahrbar. Die wunderbarste Wegerzählung ist für mich die der Emmausjünger. Während sie unterwegs sind nach Emmaus erschließt Jesus ihnen die Schrift und sie erkennen ihn schließlich am Brotbrechen. Getreu seinen Worten beim Letzten Abendmahl „Tut dies zu meinem Gedächtnis.“ brechen auch wir das Brot, in dem Christus zu uns kommt. Das feiern wir heute am Fronleichnamsfest und an jedem Sonntag, immer wieder.

 

Das sollt ihr, Jesu Jünger, nie vergessen:
Wir sind, die wir von einem Brote essen, aus einem Kelche trinken,
Schwestern, Brüder, als Jesu Glieder.

                                                                                   GL 774

https://www.youtube.com/watch?v=0ifyQqWhuMg 

 

Einen frohen Feiertag wünscht Ihnen zusammen mit dem Pastoralteam der GdG Stolberg-Süd

Ihre Gemeindereferentin Christiane Hartung