Sonntagsgottesdienste in Breinig - wieder ab 07. März

Gottesdienstteilnahme nur nach telefonische Anmeldung und mit FFP2-Maske

IMG_5196 (c) Ulrich Lühring
IMG_5196
Datum:
Di. 22. Dez. 2020
Von:
Ulrich Lühring

In einer gemeinsamen Videokonferenz von Kirchenvorstand und Pfarreirat am 26.02. wurde nach Abwägung aller Argumente einstimmig beschlossen:

  • Ab dem 07. März feiern wir (unter "Coronabedingungen" und mit dem bekannten Hygienekonzept) wieder Sonntagsgottesdienste um 09.30 Uhr in Breinig.

  • Die Teilnahme am Gottesdienst ist nur nach telefonischer Anmeldung im Pfarrbüro möglich.

  • Alle Gottesdienstteilnehmer tragen vom Betreten bis zum Verlassen der Kirche (also auch während des kompletten Gottesdienstes) eine FFP2-Maske. Sog. "textile Alltagsmasken", "medizinische Einmalmasken" und Masken mit eingebautem Atemventil dürfen nicht verwendet werden.

  • In einer Bank können nur Personen aus einem Haushalt sitzen.

  • Wir verzichten zunächst auf Vorabendmessen, unter anderem weil ein wirklich gründliches Durchlüften der Kirche zwischen zwei Gottesdiensten schwierig ist.

Pfarreirat und Kirchenvorstand haben außerdem beschlossen:

  • Ab einem Inzidenzwert von 100 in der Stadt Stolberg wird über Gottesdienste neu beraten.

  • Bei einem Inzidenzwert von 200 in der Stadt Stolberg werden Gottesdienste (auch kurzfristig) automatisch abgesagt. Alle angemeldeten Gottesdienstteilnehmer werden in diesem Fall telefonisch benachrichtigt.