Kleine Reisegruppe mit 20 Personen - Anmeldeschluss am 21.05.2021

Fahrten und Reisen der Pfarrei St. Barbara Breinig


Flugreise Andalusien - 2. Infoabend als Videokonferenz

Alhambra

Liebe Interessent*innen an unseren "Reisen St. Barbara",
liebe Abonent*innen unseres Newsletters,

die aktuelle Entwicklung der Coronapandemie, der Fortschritt der Impfkampagne und vor allem die positiven Prognosen von Politikern und Experten für Sommer und Herbst machen uns Mut, die Planungen unserer Andalusienreise im Oktober weiterzuführen.

Beim ersten Infoabend (als Videokonferenz am 05. Mai) haben uns die Teilnehmer gebeten, die Reise nicht abzusagen, sondern (sofern verantwortbar möglich) durchzuführen. Wir haben daher die Reise neu kalkuliert und geplant für eine kleine Gruppe von ca. 20 Personen. Bis zur jetzt anstehenden Buchung der Flüge bleiben aber noch Einzel- oder Doppelzimmer verfügbar.

Infoabend und Anmeldung (als Videokonferenz) am 21.05.2021

Da ein Infoabend im Pfarrheim im Moment natürlich noch nicht möglich ist, informieren wir über den aktuellen Stand unserer Planungen in einer Videokonferenz, zu der alle Interessierten herzlich (und natürlich unverbindlich) eingeladen sind.

Informationen zur Videokonferenz und eine Anleitung zur Teilnahme finden Sie auf der Seite "Videokonferenz - Andalusienreise".

Sollten Sie weder über Computer oder Laptop mit Kamera, noch über Smartphone oder Tablet verfügen, können Sie auch mit jedem "normalen Telefon" (dann natürlich ohne Bild) als "Telefonkonferenz" an diesem Abend teilnehmen. Eine Anleitung finden Sie auf der o.g. Seite "Videokonferenz - Andalusienreise".

Bei Schwierigkeiten mit der Einwahl können Sie sich gerne melden unter reisen@st-barbara-breinig.de. Nennen Sie uns Ihre Festnetz oder Handynummer, wir rufen Sie zurück.

 

Flugbuchung (und damit Anmeldeschluss) ab 21.05.2021

Beim Infoabend werden wir mit den interessierten Teilnehmer*innen definitiv entscheiden, ob wir die Reise durchführen oder nicht. Da wir danach die entsprechenden Flüge buchen (und bezahlen) müssen, endet damit auch die Möglichkeit, sich zur Reise anzumelden. Eine Nachmeldung wird (wie bei früheren Reisen) daher nicht möglich sein.

 

Wir würden uns freuen, die Teilnehmer*innen unserer tollen Reisen in der Vergangenheit bald wiederzusehen.

Ihr Reiseleiterteam

Pastor Ulrich Lühring - Sabine Jansen - Manuel Lopez Aneiros