Willkommen in der Pfarrei St. Barbara Breinig
Willkommen in der Pfarrei St. Barbara Breinig
Willkommen in der Pfarrei St. Barbara Breinig
Willkommen in der Pfarrei St. Barbara Breinig
Willkommen in der Pfarrei St. Barbara Breinig

Hinweise in Coronazeiten

Reisen Corona - Alexandra Koch (pixabay) (c) Alexandra Koch (www.pixabay.de)

Die geplante Pilgerreise auf dem Jakobsweg mussten wir leider nicht nur im Sommer 2020, sondern auch für den Sommer 2021 absagen, weil Reisen mit einer großen Gruppe (noch) nicht möglich waren.

Wir hoffen nach den Ankündigungen von Politikern und Experten, dass bis zum Spätsommer die Impfkampagne so weit an Fahrt aufgenommen hat, dass im Oktober eine Gruppenreise (wieder) möglich ist.

Wir benötigen, um die Reise für eine größere Gruppe organisieren und vorbereiten zu können (Flugbuchung, Hotelreservierung, etc.) eine verbindliche Anmeldung zur Reise, die mit einer entsprechenden Anzahlung abgesichert ist. Dazu sendet Ihnen unsere Partneragentur Viajes Orbis den Reisevertrag zu mit der Aufforderung zur Überweisung der Anzahlung (per Überweisung mit IBAN-Kontonummer).

Sollte die Reise nicht stattfinden können, weil die im Herbst geltenden Bestimmungen eine Gruppenreise unmöglich machen - oder weil wir als Organisatoren die Reise absagen müssen, erhalten Sie (entsprechend den allgemeinen EU-Bestimmungen bei Pauschalreisen) selbstverständlich Ihre Anzahlung zurück.

Sollte die Reise aber stattfinden und Sie können oder wollen an der Reise nicht teilnehmen, verfällt die Anzahlung als Stornobetrag zur Reise. Wir empfehlen daher dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

Weitere Informationen erhalten Sie nach einer Anmeldung im Pfarrbüro und nach der Zusendung des Reisevertrages durch Viajes Orbis.