Willkommen in der Pfarrei St. Barbara Breinig
Willkommen in der Pfarrei St. Barbara Breinig
Willkommen in der Pfarrei St. Barbara Breinig
Willkommen in der Pfarrei St. Barbara Breinig
Willkommen in der Pfarrei St. Barbara Breinig

Hausgottesdienst zum Sonntag

13081_p1190531_by_peter_weidemann_pfarrbriefservice (c) Peter Weidemann (www.pfarrbriefservice.de)

Die Feier von öffentlichen Gottesdiensten ist an allen Orten des Bistums Aachen ab dem 17. März untersagt. Diese außergewöhnliche Maßnahme ist für uns als Christen schmerzlich. Wir spüren, wie wichtig der Gottesdienst für die Gestaltung des Sonntags ist.

Diese Zeit, in der wir aufgefordert sind, zu Hause zu bleiben und soziale Kontakte zu meiden, kann aber auch eine Gelegenheit sein, die "Hauskirche" in der kleinsten Gemeinschaft der Familie neu zu entdecken.

"Wo zwei oder drei in meinem Namen zusammen sind, da bin ich mitten unter Ihnen" - diese Zusage Jesu Christi gilt uns in der kleinen Hauskirche der Familie. Sie gilt aber auch den Alleinstehenden, die sich zumindest in Gedanken und im Gebet mit allen Christen unserer Gemeinden verbinden können.

Auf unserer Homepage veröffentlichen wir auf dieser Seite jeweils am Freitagnachmittag eine Vorlage für einen Hausgottesdienst, mit Texten und Liedvorschlägen, mit den Sonntagslesungen und Impulsen. Wir möchten damit als Ihre Seelsorger in dieser Zeit nicht "sprachlos" bleiben, sondern Ihnen auf diesem Weg unsere Anstöße mit in die Woche geben und Ihnen den Segen und den Beistand Gottes zusagen.

Die Glocken unserer Kirche werden in den kommenden Wochen Sonntags um 10.45 Uhr, also zu einer Zeit, wo auch in den meisten unserer Gemeinden die "normalen Sonntagsmessen" stattgefunden haben, zum Gebet einladen.  Wir laden Sie so ein, sich für 11.00 Uhr zum Sonntagsgottesdienst zu versammeln. Das kann allerdings nicht in den Kirchen sein, sondern "nur" zu Hause. Auch wenn da jede Familie oder auch Einzelne für sich beten, bleiben wir so geistig und geistlich eine Gemeinschaft.