Brautleutetag - ein Informationstag für Brautpaare

Alle Brautpaare, die im Laufe eines Jahres in Breinig bzw. Dorff heiraten möchten, werden zu einem 'Brautleutetag' eingeladen, bei dem es um folgende Themenbereiche geht:

 
  • Was heißt 'kirchlich heiraten'?
  • Was bedeuten die Versprechen, die wir uns an diesem Tag geben?
  • Warum will ich überhaupt kirchlich heiraten?
  • Formalitäten bei der Anmeldung zur Trauung
  • Hilfestellung bei der Vorbereitung des Trauungsgottesdienstes
  • Gestaltungsmöglichkeiten bei der Kirchlichen Hochzeit

Alle Paare erhalten von uns eine Material-CD mit zahlreichen Vorschlägen zu Liedern, Lesungen, Fürbitten, Gebeten und Meditationstexten.

Der Tag wird von Pastor Ulrich Lühring und Gemeindereferentin Sabine Jansen gestaltet. Unser Kirchenmusiker Franz Körfer kommt nach Möglichkeit ebenfalls dazu und gibt den Paaren Hinweise zur musikalischen Gestaltung der Feier.

Die nächsten Termine für den Brautleutetag sind:

  • Sonntag, 22.03.2020 (13.00-18.00 Uhr)
  • Sonntag, 21.03.2021 (13.00-18.00 Uhr)

Sollten Sie im jeweiligen Jahr heiraten wollen, bitten wir Sie, diese Termine langfristig in Ihrem Kalender einzuplanen! Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Anmeldung im Pfarrbüro.

Der Brautleutetag ersetzt in unseren Gemeinden das frühere 'Eheseminar'. Am Brautleutetag sollten unbedingt beide Partner teilnehmen.

Brautleutetag 2009 (c) Ulrich Lühring