Willkommen in der Pfarrei St. Barbara Breinig
Willkommen in der Pfarrei St. Barbara Breinig
Willkommen in der Pfarrei St. Barbara Breinig
Willkommen in der Pfarrei St. Barbara Breinig
Willkommen in der Pfarrei St. Barbara Breinig

Trauungen in Zeiten der Corona-Pandemie

Corona Weltkugel - Alexandra Koch (pixabay) (c) Alexandra Koch (www.pixabay.de)

Ab dem 01.04. entfällt die sog. "3-G-Regel" für Gottesdienste. Ein Impf- oder Testnachweis zum Gottesdienstbesuch ist daher nicht mehr nötig.

Es bleibt für alle Gottesdienste in Breinig und Dorff bei der Maskenpflicht für alle Gottesdienstbesucher, auch während des Gottesdienstes. Wir empfehlen den Gebrauch von FFP2-Masken.

Für das Brautpaar kann die Maskenpflicht (nach Absprache mit dem Priester bzw. Diakon, der die Trauung feiert) entfallen, wenn ein aktueller Testnachweis vorgelegt wird.

Vor einer Familienfeier und vor dem Gottesdienstbesuch ist ein Selbsttest oder Bürgertest weiterhin ein gelebtes Zeichen christlicher Verantwortung füreinander.

Wir verzichten, zunächst bis Ostern, auf den gemeinsamen Gesang.

Heiraten in Breinig

Heiraten - debowscyfoto (pixabay) (c) debowscyfoto (www.pixabay.de)

Kirchliche Hochzeiten sind in Breinig in der Regel samstags. Mögliche Uhrzeiten sind (mit Rücksicht auf die Termine der Vorabendmesse und der notwendigen Koordination mit den Nachbargemeinden) 11.00 Uhr, 13.00 Uhr oder 14.30 Uhr.

Downloads

Auf dieser Seite haben wir Ihnen Informationen zum Thema "Trauung in Breinig" zusammengestellt. Alle Inhalte und Formulare werden beim "Brautleutetag" ausführlich vorgestellt und erklärt. Die Dateien auf dieser Seite sollen nur Ihrer persönlichen Vorbereitung und Information dienen.